Geschirr

Mutoni - Geschmackvolles Geschir

Mit geschmackvollem Geschirr werden Stimmungen geschaffen, eine festliche Atmosphäre betont oder auch fröhlicher Partylaune verbreitet. Geschirr ist ein Hilfsmittel, um Essen zu präsentieren und genießen zu können. Aber es kann viel mehr! Gutes Geschirr ist ein Ausdruck von Ästhetik. Es lädt zum Verweilen ein, weckt den Appetit und empfängt stilvoll unsere Gäste am Tisch.

weiterlesen
Mutoni - Geschmackvolles Geschir Mit geschmackvollem Geschirr werden Stimmungen geschaffen, eine festliche Atmosphäre betont oder auch fröhlicher Partylaune verbreitet. Geschirr ist ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschirr

Mutoni - Geschmackvolles Geschir

Mit geschmackvollem Geschirr werden Stimmungen geschaffen, eine festliche Atmosphäre betont oder auch fröhlicher Partylaune verbreitet. Geschirr ist ein Hilfsmittel, um Essen zu präsentieren und genießen zu können. Aber es kann viel mehr! Gutes Geschirr ist ein Ausdruck von Ästhetik. Es lädt zum Verweilen ein, weckt den Appetit und empfängt stilvoll unsere Gäste am Tisch.

Als Geschirr werden alle Gefäße bezeichnet, welche zum Essen und Trinken benutzt werden. Trinkgefäße, Schüssel und Krüge werden schon seit Tausenden Jahren genutzt. Angefangen hat es sicherlich mit hohlen Steinen, Blättern und größeren Eierschalen. Die Ritter im Mittelalter aßen bei Festen von üppigen Tischen, welche mit Tellern, Platten und Trinkgefäßen gedeckt waren. Leonardo da Vinci stellt „Das Abendmahl“ (1494-1498) von Jesus mit seinen Aposteln an einer mit dunklem Geschirr gedeckter Tafel dar. In Versalie glich die Festtafel einem Prunkgelage. Es wurde aus kleinen, goldenen Wagen gespeist, Wein wurde aus Springbrunnen genossen und Orangensaft lief aus Türmchen. So überschwänglich wird heute selten ein Tisch gedeckt. Trotzdem gehört das Service in jeden Haushalt. Funktionalität und Schick gehen dabei Hand in Hand. Geschirr sollte leicht zu reinigen, aber auch formschön sein. Heute reicht das Repertoire vom Teller über Tassen & Becher bis hin zu Schalen & Schüsseln. Dabei können unterschiedlichste Farben, Formen und Materialien geboten werden. Geschirrstilrichtungen gehen Hand in Hand mit der Einrichtung.

Teller sind flache Bestandteile, auf denen die Speisen für den direkten Verzehr angerichtet werden. Dabei sind Teller nicht mehr nur rund. Es gibt sie in viereckiger, ovalen und auch dreieckigen Formen. Selbst Dachschindel werden als dekorative Teller umfunktioniert. Geschirr präsentiert sich vom zarten Porzellan über durchschimmerndes Glas bis hin zu rustikalem Steingut. Viele Materialien sind spülmaschinengeeignet, sodass sich der Gastgeber ausschließlich seinen Gästen widmen kann. Für jeden Anlass bietet sich das passende Essgeschirr!

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Platten Birds (3er-Set)
Sale Platten Birds (3er-Set)
CHF 19.90
CHF 17.91
Schneidebrett Timber 30x42
Sale Schneidebrett Timber 30x42
CHF 29.00
CHF 26.10
1 von 5

Als Geschirr werden alle Gefäße bezeichnet, welche zum Essen und Trinken benutzt werden. Trinkgefäße, Schüssel und Krüge werden schon seit Tausenden Jahren genutzt. Angefangen hat es sicherlich mit hohlen Steinen, Blättern und größeren Eierschalen. Die Ritter im Mittelalter aßen bei Festen von üppigen Tischen, welche mit Tellern, Platten und Trinkgefäßen gedeckt waren. Leonardo da Vinci stellt „Das Abendmahl“ (1494-1498) von Jesus mit seinen Aposteln an einer mit dunklem Geschirr gedeckter Tafel dar. In Versalie glich die Festtafel einem Prunkgelage. Es wurde aus kleinen, goldenen Wagen gespeist, Wein wurde aus Springbrunnen genossen und Orangensaft lief aus Türmchen. So überschwänglich wird heute selten ein Tisch gedeckt. Trotzdem gehört das Service in jeden Haushalt. Funktionalität und Schick gehen dabei Hand in Hand. Geschirr sollte leicht zu reinigen, aber auch formschön sein. Heute reicht das Repertoire vom Teller über Tassen & Becher bis hin zu Schalen & Schüsseln. Dabei können unterschiedlichste Farben, Formen und Materialien geboten werden. Geschirrstilrichtungen gehen Hand in Hand mit der Einrichtung.

Teller sind flache Bestandteile, auf denen die Speisen für den direkten Verzehr angerichtet werden. Dabei sind Teller nicht mehr nur rund. Es gibt sie in viereckiger, ovalen und auch dreieckigen Formen. Selbst Dachschindel werden als dekorative Teller umfunktioniert. Geschirr präsentiert sich vom zarten Porzellan über durchschimmerndes Glas bis hin zu rustikalem Steingut. Viele Materialien sind spülmaschinengeeignet, sodass sich der Gastgeber ausschließlich seinen Gästen widmen kann. Für jeden Anlass bietet sich das passende Essgeschirr!

Zuletzt angesehen