Sitzhocker

Wohnzimmer | Hocker

Hocker in neuen Designs bei Mutoni entdecken

Sitzgelegenheit oder Tischlein? Unsere Hocker können alles uns noch viel mehr. Nämlich als dekorative Möbelstücke stilvolle Akzente setzen und als Gästehocker die Sitzgelegenheiten spontan erweitern. Die modernen Hocker eignen sich auch für andere Wohnräume und können in Qualitäten wie Kunststoff sogar im Badezimmer aufgestellt werden. Hier bei Mutoni Möbel entdecken Sie ausgewählte Sitzhocker in Trendfarben von beliebten Marken jetzt zum Bestellen: Shoppen Sie Ihre Lieblingsmöbel in unserem Shop. Bei Mutoni erwartet Sie zudem eine umfangreiche Auswahl trendiger Home Accessoires für ein individuelles Wohnambiente.

weiterlesen
Wohnzimmer | Hocker Hocker in neuen Designs bei Mutoni entdecken Sitzgelegenheit oder Tischlein? Unsere Hocker können alles uns noch viel mehr. Nämlich als dekorative Möbelstücke stilvolle... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sitzhocker

Wohnzimmer | Hocker

Hocker in neuen Designs bei Mutoni entdecken

Sitzgelegenheit oder Tischlein? Unsere Hocker können alles uns noch viel mehr. Nämlich als dekorative Möbelstücke stilvolle Akzente setzen und als Gästehocker die Sitzgelegenheiten spontan erweitern. Die modernen Hocker eignen sich auch für andere Wohnräume und können in Qualitäten wie Kunststoff sogar im Badezimmer aufgestellt werden. Hier bei Mutoni Möbel entdecken Sie ausgewählte Sitzhocker in Trendfarben von beliebten Marken jetzt zum Bestellen: Shoppen Sie Ihre Lieblingsmöbel in unserem Shop. Bei Mutoni erwartet Sie zudem eine umfangreiche Auswahl trendiger Home Accessoires für ein individuelles Wohnambiente.

Einer für alle Fälle: Hocker kombinieren Stühle und Tische

Hocker wurden ursprünglich als Sitzgelegenheiten entworfen und erfreuen sich aufgrund ihrer vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten einer grossen Beliebtheit bei Einrichtungs-Fans. Sie sind zugleich Sitzgelegenheit und Tischlein. Egal ob Sie sich für einen Hocker im Designer-Look aus Kunststoff oder für einen gemütlichen Sitzwürfel entscheiden – die kleinen Möbel lassen sich sowohl als Sitzmöglichkeit als auch als Beistelltisch verwenden. Sie können auch mehrere Hocker nebeneinander arrangieren und zu einer Sitzbank für mehrere Personen umfunktionieren. Unsere trendigen Designer-Hocker aus Kunststoff können sogar als Ablage im Badezimmer aufgestellt werden. Auch im Schlafzimmer komplettieren sie das Interieur als Nachttische, Ablage für Textilien oder flexible Sitzgelegenheit zum Ankleiden.

Alle Wohntrends bei Mutoni: Hocker in wunderschönen Designs

Zu unseren beliebtesten Modellen gehören weich gepolsterte Sitzwürfel in bunten Farben, die zu jedem Wohnstil von Purismus bis Shabby Chic passen. Die klassischen Hocker aus Massivholz thronen stolz neben einem Holztisch oder als Stilbrecher auf einem Zottelteppich. Unsere abstrakt geformten Hocker aus Kunststoff schaffen eine bequeme Sitzgelegenheit und verwandeln sich im Handumdrehen in ein trendiges Beistelltischlein. Im barocken Stil passen Hocker von Mutoni sehr gut zu klassischen Möbeln im exklusiven Design. Egal welcher Einrichtungsstil Ihnen gefällt – Mutoni präsentiert Ihnen Hocker in allen Design-Varianten zum Bestellen!

Sitzhocker sind ein praktisches und platzsparendes Möbelstück. Sie lassen sich leicht transportierten und individuell nutzen. Klassische Hocker werden ohne Armstützen und Rückenlehnen angeboten. Dafür sind einige Modelle klappbar und bieten einen zusätzlichen Stauraum. Hocker, die mit Rollen ausgestattet sind, lassen sich mobil einsetzen.

Eigenschaften der praktischen Sitzmöbel

Sitzhocker stehen in den unterschiedlichsten Designs, Farben und Größen zur Auswahl. Sie können im privaten oder gewerblichen Bereich verwendet werden. In vielen Haushalten werden die Hocker dafür verwendet, um eine Essgruppe aufzulockern. Mit einem Hocker steht immer eine weitere Sitzmöglichkeit zur Verfügung. Wenn ein Hocker nur für einen bestimmten Tisch genutzt werden kann, sollte beim Kauf auf die richtige Sitzhöhe geachtet werden. Je nach Modell kann die Sitzfläche eckig oder rund sein. Besonders harmonisch sieht es aus, wenn die Beine des Sitzhockers aus dem gleichen Material bestehen wie die Tischbeine.

Vorteile von Sitzhockern

Sitzhocker sind ein beliebtes Möbelstück. Sie nehmen nicht viel Platz in Anspruch. Einige Modelle sind stapelbar. Wenn die kleinen Sitzmöbel im Wohnzimmer verwendet werden, lassen sie sich auch optimal als Fußablage nutzen. Hierfür werden sie gegenüber einem Sessel oder einer Couch platziert. Als Materialien sind Hocker aus Polyurethan, Metall oder Kunststoff sehr beliebt. Besonders edel sehen Hocker aus Rattan oder Leder aus. Wenn unerwartet Gäste kommen, kann ein Hocker als Sesselersatz eingesetzt werden. Ist der Hocker mit einem Staufach ausgestattet, kann eine Decke oder Kissen verstaut werden. Große Hocker lassen sich auch perfekt als Beistelltisch einsetzen. Beim Kauf sollte immer darauf geachtet werden, dass Sofa und Hocker optisch aufeinander abgestimmt sind.

Hocker für das Schlafzimmer

Auch im Schlafzimmer sind Sitzhocker praktisch. Sie können als Nachttisch eingesetzt werden. Viele Käufer entscheiden sich im Schlafzimmer für ein schlichtes und kompaktes Modell. Das bietet den Vorteil, dass die Hocker auch in schmale Raumnischen passen. Somit steht ein bequemer Sitzplatz zur Verfügung, der beispielsweise zum Anziehen der Socken genutzt werden kann.

Praktische Sitzmöbel

Sitzwürfel haben eine geschlossene und quadratische Fläche. Sie dienen als beliebtes Dekoelement und sind häufig gepolstert. Viele Hocker sind nicht nur bequem, sondern können auch als Ergänzung für Sofas und Sessel eingesetzt werden. Wenn sie die richtige Größe ausweisen, lassen sich auf einem Sitzhocker bequem die Füße ablegen. Viele Sitz- oder Aufbewahrungshocker lassen sich perfekt im Wohnraum integrieren. Aus diesem Grund sind in vielen Haushalten derartige Sitzmöbel zu finden. Für den Außenbereich sind Hocker aus Kunststoff die beste Wahl. Sie sind witterungsbeständig und pflegeleicht. Arbeitshocker werden dagegen in Büros, Werkstätten, Laboren, Fertigungsstätten oder Arztpraxen eingesetzt. Sie verfügen häufig über eine runde Sitzfläche und sind drehbar. Auch die Höhe lässt sich bei Arbeitshockern individuell einstellen. Derartige Hocker sind dafür in der Regel nicht klappbar oder besonders dekorativ.

 

Produkte anzeigen
  •  
 
 
von bis
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hocker Colorado braun
mutoni budget
Hocker Colorado braun
CHF 619.00
budget-Preis
Hocker Tarino braun
mutoni budget
Hocker Tarino braun
CHF 499.00
budget-Preis
1 von 6

Einer für alle Fälle: Hocker kombinieren Stühle und Tische

Hocker wurden ursprünglich als Sitzgelegenheiten entworfen und erfreuen sich aufgrund ihrer vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten einer grossen Beliebtheit bei Einrichtungs-Fans. Sie sind zugleich Sitzgelegenheit und Tischlein. Egal ob Sie sich für einen Hocker im Designer-Look aus Kunststoff oder für einen gemütlichen Sitzwürfel entscheiden – die kleinen Möbel lassen sich sowohl als Sitzmöglichkeit als auch als Beistelltisch verwenden. Sie können auch mehrere Hocker nebeneinander arrangieren und zu einer Sitzbank für mehrere Personen umfunktionieren. Unsere trendigen Designer-Hocker aus Kunststoff können sogar als Ablage im Badezimmer aufgestellt werden. Auch im Schlafzimmer komplettieren sie das Interieur als Nachttische, Ablage für Textilien oder flexible Sitzgelegenheit zum Ankleiden.

Alle Wohntrends bei Mutoni: Hocker in wunderschönen Designs

Zu unseren beliebtesten Modellen gehören weich gepolsterte Sitzwürfel in bunten Farben, die zu jedem Wohnstil von Purismus bis Shabby Chic passen. Die klassischen Hocker aus Massivholz thronen stolz neben einem Holztisch oder als Stilbrecher auf einem Zottelteppich. Unsere abstrakt geformten Hocker aus Kunststoff schaffen eine bequeme Sitzgelegenheit und verwandeln sich im Handumdrehen in ein trendiges Beistelltischlein. Im barocken Stil passen Hocker von Mutoni sehr gut zu klassischen Möbeln im exklusiven Design. Egal welcher Einrichtungsstil Ihnen gefällt – Mutoni präsentiert Ihnen Hocker in allen Design-Varianten zum Bestellen!

Sitzhocker sind ein praktisches und platzsparendes Möbelstück. Sie lassen sich leicht transportierten und individuell nutzen. Klassische Hocker werden ohne Armstützen und Rückenlehnen angeboten. Dafür sind einige Modelle klappbar und bieten einen zusätzlichen Stauraum. Hocker, die mit Rollen ausgestattet sind, lassen sich mobil einsetzen.

Eigenschaften der praktischen Sitzmöbel

Sitzhocker stehen in den unterschiedlichsten Designs, Farben und Größen zur Auswahl. Sie können im privaten oder gewerblichen Bereich verwendet werden. In vielen Haushalten werden die Hocker dafür verwendet, um eine Essgruppe aufzulockern. Mit einem Hocker steht immer eine weitere Sitzmöglichkeit zur Verfügung. Wenn ein Hocker nur für einen bestimmten Tisch genutzt werden kann, sollte beim Kauf auf die richtige Sitzhöhe geachtet werden. Je nach Modell kann die Sitzfläche eckig oder rund sein. Besonders harmonisch sieht es aus, wenn die Beine des Sitzhockers aus dem gleichen Material bestehen wie die Tischbeine.

Vorteile von Sitzhockern

Sitzhocker sind ein beliebtes Möbelstück. Sie nehmen nicht viel Platz in Anspruch. Einige Modelle sind stapelbar. Wenn die kleinen Sitzmöbel im Wohnzimmer verwendet werden, lassen sie sich auch optimal als Fußablage nutzen. Hierfür werden sie gegenüber einem Sessel oder einer Couch platziert. Als Materialien sind Hocker aus Polyurethan, Metall oder Kunststoff sehr beliebt. Besonders edel sehen Hocker aus Rattan oder Leder aus. Wenn unerwartet Gäste kommen, kann ein Hocker als Sesselersatz eingesetzt werden. Ist der Hocker mit einem Staufach ausgestattet, kann eine Decke oder Kissen verstaut werden. Große Hocker lassen sich auch perfekt als Beistelltisch einsetzen. Beim Kauf sollte immer darauf geachtet werden, dass Sofa und Hocker optisch aufeinander abgestimmt sind.

Hocker für das Schlafzimmer

Auch im Schlafzimmer sind Sitzhocker praktisch. Sie können als Nachttisch eingesetzt werden. Viele Käufer entscheiden sich im Schlafzimmer für ein schlichtes und kompaktes Modell. Das bietet den Vorteil, dass die Hocker auch in schmale Raumnischen passen. Somit steht ein bequemer Sitzplatz zur Verfügung, der beispielsweise zum Anziehen der Socken genutzt werden kann.

Praktische Sitzmöbel

Sitzwürfel haben eine geschlossene und quadratische Fläche. Sie dienen als beliebtes Dekoelement und sind häufig gepolstert. Viele Hocker sind nicht nur bequem, sondern können auch als Ergänzung für Sofas und Sessel eingesetzt werden. Wenn sie die richtige Größe ausweisen, lassen sich auf einem Sitzhocker bequem die Füße ablegen. Viele Sitz- oder Aufbewahrungshocker lassen sich perfekt im Wohnraum integrieren. Aus diesem Grund sind in vielen Haushalten derartige Sitzmöbel zu finden. Für den Außenbereich sind Hocker aus Kunststoff die beste Wahl. Sie sind witterungsbeständig und pflegeleicht. Arbeitshocker werden dagegen in Büros, Werkstätten, Laboren, Fertigungsstätten oder Arztpraxen eingesetzt. Sie verfügen häufig über eine runde Sitzfläche und sind drehbar. Auch die Höhe lässt sich bei Arbeitshockern individuell einstellen. Derartige Hocker sind dafür in der Regel nicht klappbar oder besonders dekorativ.

 

Zuletzt angesehen