Loungesessel

Sind Loungesessel auch für den Privatbereich geeignet?

Loungesessel sind ursprünglich eigentlich für Wartezimmer und öffentliche Räume entworfen worden, finden aber immer häufiger den Weg in private Wohnzimmer, Wintergärten und selbst als Outdoor Version, auf Balkone oder in den Garten.

weiterlesen
Sind Loungesessel auch für den Privatbereich geeignet? Loungesessel sind ursprünglich eigentlich für Wartezimmer und öffentliche Räume entworfen worden, finden aber immer häufiger den Weg... mehr erfahren »
Fenster schließen
Loungesessel

Sind Loungesessel auch für den Privatbereich geeignet?

Loungesessel sind ursprünglich eigentlich für Wartezimmer und öffentliche Räume entworfen worden, finden aber immer häufiger den Weg in private Wohnzimmer, Wintergärten und selbst als Outdoor Version, auf Balkone oder in den Garten.

Eigenschaften eines Loungesessels

Wichtigste Merkmale sind sicher die aufrechte, sehr bequeme Sitzhaltung mit Armlehnen, welches komfortables Lesen, diskutieren oder auch Fernsehen erlaubt. Durch diese Eigenheiten ermöglicht ein Loungesessel auch längere Wartezeiten. Ein Sessel der einfach zum Verweilen einladen sollte.

Das Design reicht von klassisch bis super modern, mit festen Stuhlbeinen in schwerer Ausführung bis zum Leichtgewicht mit Rollen, der auch als Bürostuhl benutzt werden kann. Aber immer ist die Bequemlichkeit im Vordergrund.

Ausführungen gibt es von Metal über Holz bis Kunststoff. Mit Leder oder Kunstleder bezogen, oder mit bunten Stoffen. Auf jeden Fall kann man mit Loungesesseln jedem raum eine besondere, persönliche Note geben.

Die Vielfältigkeit von Loungesesseln ist in der heutigen Zeit enorm, wie Anfangs schon erwähnt. Gerade im privaten Bereich helfen natürlich die vielen verschiedenen Designs um eine geeignete Anwendung zu finden. Ob fürs Kaffeekränzchen, oder als Lese Stuhl, immer hat der Loungesessel auch enormen Dekorationswert. Auch als Ergänzung zur Polstergruppe wird er zur bequemen Augenweide. Komplette Lounge Sets gibt es inzwischen auch für den Garten oder die Terrasse, mit und ohne Kissen. Tee-Kaffee Lounges erweitern das Sortiment, ob im privaten Bereich oder in Gasthaüsern, Tea Rooms oder, auch sehr beliebt, in Clubs. Nostalgisch oder modern.

Der Loungesessel ist also ein richtiger Multi Player, für Innen wie Aussen Einrichtungen. Für Geschäfte, Lokale Praxen, aber eben auch für den privaten Bereich. Entspannen, Warten Verweilen, der Sessel ist immer perfekt. Ergänzend, oder als komplette Gruppe, als gestalterisches Element oder einfach nur zum Abhängen, er lädt ein zum relaxen.

In der britischen Wohnkultur und der typisch englischen Clubkultur ist der Loungesessel nicht weg zu denken. Schon Sherlock Holmes und Doktor Watson lösen ihre Fälle im Loungesessel bei intellektuellen Gesprächen. Heute liest man von ihren Abenteuern im Sessel der sich dafür bestens eignet.

Wenn Bequemlichkeit, vielfältiges Design und wertvolle Materialien für zweckvolles Wohnen gesucht sind, ist der Loungesessel, mit seinen Kombinationsmöglichkeiten, immer eine gute Wahl.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4

Eigenschaften eines Loungesessels

Wichtigste Merkmale sind sicher die aufrechte, sehr bequeme Sitzhaltung mit Armlehnen, welches komfortables Lesen, diskutieren oder auch Fernsehen erlaubt. Durch diese Eigenheiten ermöglicht ein Loungesessel auch längere Wartezeiten. Ein Sessel der einfach zum Verweilen einladen sollte.

Das Design reicht von klassisch bis super modern, mit festen Stuhlbeinen in schwerer Ausführung bis zum Leichtgewicht mit Rollen, der auch als Bürostuhl benutzt werden kann. Aber immer ist die Bequemlichkeit im Vordergrund.

Ausführungen gibt es von Metal über Holz bis Kunststoff. Mit Leder oder Kunstleder bezogen, oder mit bunten Stoffen. Auf jeden Fall kann man mit Loungesesseln jedem raum eine besondere, persönliche Note geben.

Die Vielfältigkeit von Loungesesseln ist in der heutigen Zeit enorm, wie Anfangs schon erwähnt. Gerade im privaten Bereich helfen natürlich die vielen verschiedenen Designs um eine geeignete Anwendung zu finden. Ob fürs Kaffeekränzchen, oder als Lese Stuhl, immer hat der Loungesessel auch enormen Dekorationswert. Auch als Ergänzung zur Polstergruppe wird er zur bequemen Augenweide. Komplette Lounge Sets gibt es inzwischen auch für den Garten oder die Terrasse, mit und ohne Kissen. Tee-Kaffee Lounges erweitern das Sortiment, ob im privaten Bereich oder in Gasthaüsern, Tea Rooms oder, auch sehr beliebt, in Clubs. Nostalgisch oder modern.

Der Loungesessel ist also ein richtiger Multi Player, für Innen wie Aussen Einrichtungen. Für Geschäfte, Lokale Praxen, aber eben auch für den privaten Bereich. Entspannen, Warten Verweilen, der Sessel ist immer perfekt. Ergänzend, oder als komplette Gruppe, als gestalterisches Element oder einfach nur zum Abhängen, er lädt ein zum relaxen.

In der britischen Wohnkultur und der typisch englischen Clubkultur ist der Loungesessel nicht weg zu denken. Schon Sherlock Holmes und Doktor Watson lösen ihre Fälle im Loungesessel bei intellektuellen Gesprächen. Heute liest man von ihren Abenteuern im Sessel der sich dafür bestens eignet.

Wenn Bequemlichkeit, vielfältiges Design und wertvolle Materialien für zweckvolles Wohnen gesucht sind, ist der Loungesessel, mit seinen Kombinationsmöglichkeiten, immer eine gute Wahl.

Zuletzt angesehen