Eckregale

Was versteht man unter einem Eckregal?

In jedem Raum kann jeder Winkel mit einem Eckregal ausgenutzt werden, hauptsächlich dort wo es an Platz fehlt, bietet sich ein Eckregal geradezu an. Es gibt derartige Regale einzeln, als Regalsystem, in schlichter Form, verzierter Form und nahezu jeder Größe. Als Bücherregal, CD / DVD Regal oder als Sammler-Regal ist es ein Hingucker in jedem Zimmer. So lassen sich die verschiedensten Dinge in dem Regal aufbewahren. Für schwere Dinge wie Bücher empfiehlt sich ein massives Regal und für Modellautos zum Beispiel eine leichtere Ausführung. Sehr dekorativ lassen sich in einem Regal auch edle Gläser und Porzellan anschaulich darstellen. Eckregale sind platzsparend und lassen sich nahezu in jedem Raum aufstellen. Es kommt im Esszimmer oder Wohnzimmer ebenso zur Geltung wie in einem Arbeitszimmer, Wintergarten, Kinderzimmer oder der Küche. Mit dem Stil des Hauses Können Sie das entsprechende Eckregal direkt an die Gegebenheiten anpassen und so weiterhin eine wohnliche Atmosphäre schaffen.

weiterlesen
Was versteht man unter einem Eckregal? In jedem Raum kann jeder Winkel mit einem Eckregal ausgenutzt werden, hauptsächlich dort wo es an Platz fehlt, bietet sich ein Eckregal geradezu an. Es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eckregale

Was versteht man unter einem Eckregal?

In jedem Raum kann jeder Winkel mit einem Eckregal ausgenutzt werden, hauptsächlich dort wo es an Platz fehlt, bietet sich ein Eckregal geradezu an. Es gibt derartige Regale einzeln, als Regalsystem, in schlichter Form, verzierter Form und nahezu jeder Größe. Als Bücherregal, CD / DVD Regal oder als Sammler-Regal ist es ein Hingucker in jedem Zimmer. So lassen sich die verschiedensten Dinge in dem Regal aufbewahren. Für schwere Dinge wie Bücher empfiehlt sich ein massives Regal und für Modellautos zum Beispiel eine leichtere Ausführung. Sehr dekorativ lassen sich in einem Regal auch edle Gläser und Porzellan anschaulich darstellen. Eckregale sind platzsparend und lassen sich nahezu in jedem Raum aufstellen. Es kommt im Esszimmer oder Wohnzimmer ebenso zur Geltung wie in einem Arbeitszimmer, Wintergarten, Kinderzimmer oder der Küche. Mit dem Stil des Hauses Können Sie das entsprechende Eckregal direkt an die Gegebenheiten anpassen und so weiterhin eine wohnliche Atmosphäre schaffen.

Worauf sollte bei einem Kauf eines Eckregals geachtet werden?

Vor dem Kauf sollten Sie in Ihre Kaufentscheidung einige Dinge mit einbeziehen. Je nachdem was Sie in dem Regal aufbewahren möchten müssen Sie darauf achten, dass das Eckregal für die Verwendung auch stabil genug ist. Bezieht sich hauptsächlich auf die Regalbretter, die bei schwererer Last leicht durchhängen können. Möchten Sie in das Regal auch echte Blumen dekorieren, ist es wichtig, dass hier ein feuchtigkeitsresistentes Regalbrett zur Anwendung kommt. Wenn Sie in dem Eckregal dekorative Objekte in verschiedener Größe dekorieren wollen, müssen Sie darauf achten, dass sich die Regalbretter variabel in der Höhe verstellen lassen. Der Begriff Eckregal bedeutet nicht unbedingt, dass es immer nur in die Ecke gehört, es lässt sich auch sehr gut an ein vorhandenes Wandregal angliedern. So bildet es im Raum einen perfekten Abschluss.

Welche Design-Möglichkeiten bietet ein Eckregal?

Egal für welches Eckregal Sie sich entscheiden, es sollte sich immer harmonisch in die übrige Einrichtung integrieren, daher sind diese Regale für verschiedene Stilrichtungen verfügbar:

• Kolonialstil: Mit seinen warmen Brauntönen und Naturmaterialien präsentiert sich das Regal in dieser Zeitepoche. Für die Perfektion sorgt unter Anderem auch das dafür verwendete dunkle Holz.

• Skandinavischer Stil: Massive Formen, Naturmaterial und helle Farben prägen diesen nordischen Stil. Absolut passend zu einer skandinavischen Einrichtung ist ein Regal aus hellem Holz.

• Landhausstil: Durch verspielt wirkende Formen, hellen Farben und Naturmaterialien gestaltet sich hier das Landleben. Ein Regal mit weißer Lackierung und hellem Holz rundet das Landleben mit Liebe zum Detail perfekt ab.

• Stilmix: Unter Einfluss verschiedener Stilrichtungen kann sich jedes Eckregal dem Stilmix eines Raumes oder einer ganzen Wohnung anpassen.

• Vintagestil: Mit verspielten und romantischen Formen kommt ein wenig Nostalgie in die Wohnung. Sehr überzeugend wirkt hier ein Eckregal aus Metall mit vielen Verzierungen. So oder so kann ein Eckregal in jeder Form ein optisches Highlight für Ihre Wohnung sein.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  

Worauf sollte bei einem Kauf eines Eckregals geachtet werden?

Vor dem Kauf sollten Sie in Ihre Kaufentscheidung einige Dinge mit einbeziehen. Je nachdem was Sie in dem Regal aufbewahren möchten müssen Sie darauf achten, dass das Eckregal für die Verwendung auch stabil genug ist. Bezieht sich hauptsächlich auf die Regalbretter, die bei schwererer Last leicht durchhängen können. Möchten Sie in das Regal auch echte Blumen dekorieren, ist es wichtig, dass hier ein feuchtigkeitsresistentes Regalbrett zur Anwendung kommt. Wenn Sie in dem Eckregal dekorative Objekte in verschiedener Größe dekorieren wollen, müssen Sie darauf achten, dass sich die Regalbretter variabel in der Höhe verstellen lassen. Der Begriff Eckregal bedeutet nicht unbedingt, dass es immer nur in die Ecke gehört, es lässt sich auch sehr gut an ein vorhandenes Wandregal angliedern. So bildet es im Raum einen perfekten Abschluss.

Welche Design-Möglichkeiten bietet ein Eckregal?

Egal für welches Eckregal Sie sich entscheiden, es sollte sich immer harmonisch in die übrige Einrichtung integrieren, daher sind diese Regale für verschiedene Stilrichtungen verfügbar:

• Kolonialstil: Mit seinen warmen Brauntönen und Naturmaterialien präsentiert sich das Regal in dieser Zeitepoche. Für die Perfektion sorgt unter Anderem auch das dafür verwendete dunkle Holz.

• Skandinavischer Stil: Massive Formen, Naturmaterial und helle Farben prägen diesen nordischen Stil. Absolut passend zu einer skandinavischen Einrichtung ist ein Regal aus hellem Holz.

• Landhausstil: Durch verspielt wirkende Formen, hellen Farben und Naturmaterialien gestaltet sich hier das Landleben. Ein Regal mit weißer Lackierung und hellem Holz rundet das Landleben mit Liebe zum Detail perfekt ab.

• Stilmix: Unter Einfluss verschiedener Stilrichtungen kann sich jedes Eckregal dem Stilmix eines Raumes oder einer ganzen Wohnung anpassen.

• Vintagestil: Mit verspielten und romantischen Formen kommt ein wenig Nostalgie in die Wohnung. Sehr überzeugend wirkt hier ein Eckregal aus Metall mit vielen Verzierungen. So oder so kann ein Eckregal in jeder Form ein optisches Highlight für Ihre Wohnung sein.

Zuletzt angesehen