Badtextilien

Badtextilien sind heute schon lange nicht mehr nur ein förmliches Accessoire, sondern sie können in Zusammenhang mit den hierzu passenden Einrichtungen das Badezimmer aufwerten. So wird mit den Badtextilien in diesem täglich genutzten Raum eine behagliche Atmosphäre erschaffen. Vor allem durch die Badematten werden kalte Füße nach einer Dusche sehr gut vermieden und mit bunten Waschhandschuhen wird eine ebenso Farbe in das Badezimmer gebracht. Vor allem kleinere Gästebäder können von den bunten Farben der Textilien im Bad profitieren.

Badematten und Badteppiche setzen farbliche Betonungen. Textilien für das Bad wie Badteppiche und -matten bieten vor allem nach einer morgendlichen Dusche einen erheblichen Vorteil. So treffen hier die wasserwarmen Füße nicht auf den kalten Boden, sondern sie werden auf den weichen Textilien im Bad abgefangen. Zudem wird durch die Matten und Teppiche ein gemütliches Ambiente im Bad erschaffen. Eine Badematte sollte hierbei stets farblich auf die übrigen Badtextilien abgestimmt sein. Wenn nun ein Duschvorhang blau ist, bietet es ein abgestimmtes Bild, wenn auch der Teppich in Blautönen ist. Auch die Komplementärfarben bringen richtig Leben in das zumeist neutrale Badezimmer. In der dezent gehaltenen Badeinrichtung können auch Modelle mit ausgefallenen Verzierungen zu einem echten Blickfang werden. Außer dem Design ist es bedeutend, dass eine Matte auf den Kacheln rutschfest ist, um vor allem beim Aussteigen aus der Dusche oder Wanne Sicherheit garantieren zu können.

Mehr Wärme im Badezimmer durch Duschtücher und weitere Badtextilien ist einfach möglich.
Bei der Wahl der Dusch- und Handtücher sollte auch auf das Material geachtet werden. So können vor allem Frottee oder Baumwolle die Feuchtigkeit sehr gut absorbieren und zeichnen sich zudem durch das weiche und das warme Gewebe aus. Duschtücher können auch im Zweier-Set oder einzeln gekauft werden. Zudem führen vor allem die Onlineshops passende Badeschwämme und Waschhandschuhe mit hingebungsvollen Motiven. Vor allem Kindern bereitet das Waschen mit Zebras, Krokodilen und Katzen viel Freude. Farblich abgestimmt mit den Möbeln bringen Badtextilien eine echte Wohlfühlatmosphäre in das heimische Badezimmer.

Schöne Badematten und Handtücher in der Lieblingsfarbe und auch mit bunten Mustern setzen ästhetische Akzente in schlichte Bäder. Wer es aber hingegen lieber Ton in Ton auch im Bad mag und die klaren Farben und Linien der Materialien des Zimmers aufgreifen möchte, entscheidet sich besser für natürliche Töne in uni. Die einzelnen Marken bieten hierbei schöne Bademäntel und Handtücher in Beige und Braun an. Die Marken sind bekannt für die flauschigen Handtücher aus Frottee in vielen bunten Mustern und Farben. Auch viele Onlineshops verkaufen die Badtextilien in einer sehr guten Qualität.

Badtextilien sind heute schon lange nicht mehr nur ein förmliches Accessoire, sondern sie können in Zusammenhang mit den hierzu passenden Einrichtungen das Badezimmer aufwerten. So wird mit den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Badtextilien

Badtextilien sind heute schon lange nicht mehr nur ein förmliches Accessoire, sondern sie können in Zusammenhang mit den hierzu passenden Einrichtungen das Badezimmer aufwerten. So wird mit den Badtextilien in diesem täglich genutzten Raum eine behagliche Atmosphäre erschaffen. Vor allem durch die Badematten werden kalte Füße nach einer Dusche sehr gut vermieden und mit bunten Waschhandschuhen wird eine ebenso Farbe in das Badezimmer gebracht. Vor allem kleinere Gästebäder können von den bunten Farben der Textilien im Bad profitieren.

Badematten und Badteppiche setzen farbliche Betonungen. Textilien für das Bad wie Badteppiche und -matten bieten vor allem nach einer morgendlichen Dusche einen erheblichen Vorteil. So treffen hier die wasserwarmen Füße nicht auf den kalten Boden, sondern sie werden auf den weichen Textilien im Bad abgefangen. Zudem wird durch die Matten und Teppiche ein gemütliches Ambiente im Bad erschaffen. Eine Badematte sollte hierbei stets farblich auf die übrigen Badtextilien abgestimmt sein. Wenn nun ein Duschvorhang blau ist, bietet es ein abgestimmtes Bild, wenn auch der Teppich in Blautönen ist. Auch die Komplementärfarben bringen richtig Leben in das zumeist neutrale Badezimmer. In der dezent gehaltenen Badeinrichtung können auch Modelle mit ausgefallenen Verzierungen zu einem echten Blickfang werden. Außer dem Design ist es bedeutend, dass eine Matte auf den Kacheln rutschfest ist, um vor allem beim Aussteigen aus der Dusche oder Wanne Sicherheit garantieren zu können.

Mehr Wärme im Badezimmer durch Duschtücher und weitere Badtextilien ist einfach möglich.
Bei der Wahl der Dusch- und Handtücher sollte auch auf das Material geachtet werden. So können vor allem Frottee oder Baumwolle die Feuchtigkeit sehr gut absorbieren und zeichnen sich zudem durch das weiche und das warme Gewebe aus. Duschtücher können auch im Zweier-Set oder einzeln gekauft werden. Zudem führen vor allem die Onlineshops passende Badeschwämme und Waschhandschuhe mit hingebungsvollen Motiven. Vor allem Kindern bereitet das Waschen mit Zebras, Krokodilen und Katzen viel Freude. Farblich abgestimmt mit den Möbeln bringen Badtextilien eine echte Wohlfühlatmosphäre in das heimische Badezimmer.

Schöne Badematten und Handtücher in der Lieblingsfarbe und auch mit bunten Mustern setzen ästhetische Akzente in schlichte Bäder. Wer es aber hingegen lieber Ton in Ton auch im Bad mag und die klaren Farben und Linien der Materialien des Zimmers aufgreifen möchte, entscheidet sich besser für natürliche Töne in uni. Die einzelnen Marken bieten hierbei schöne Bademäntel und Handtücher in Beige und Braun an. Die Marken sind bekannt für die flauschigen Handtücher aus Frottee in vielen bunten Mustern und Farben. Auch viele Onlineshops verkaufen die Badtextilien in einer sehr guten Qualität.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen