Pflegetipps für Deine Lieblingsmöbel

Schütze Deine Gartenmöbeln

Schutzhüllen schützen die Gartenmöbel vor Witterungseinflüssen, Materialalterung und Ausbleichen.
Die Hüllen schützen die Möbel aber nicht nur vor Schmutz und Regen, sondern auch vor aggressiven UV-Strahlen.
Deswegen solltest Du für Deine Gartenmöbel im Sommer, wenn Du sie nicht benutzt, eine Schutzhülle verwenden.

 

 

 

 

Lederpflege

Möbelstücken und Wohnaccessoires aus Leder weisen je nach Verarbeitung Spuren, Narben und Risse auf.
Diese kommen nicht von mir, ich habe nämlich nicht reingebissen obwohl es mich schon reizen würde.
Es sind natürlichen Merkmale und verleihen dem exklusiven Material Individualität.
Das bedeutet aber, dass Du wie die Lederprodukte dementsprechend pflegen musst.

 

Oooops! Kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert, auf dem Leder hat es einen Fleck.
Kommt mir sehr bekannt vor aber das wird hier jetzt nicht weiter erläutert. Nenei. 

 

madagaskar-spartacus

 

Ist aber halb so schlimm, Flecken können entfernt werden vor allem mit diesen einfachen Tipps:

- Ganz wichtig, behandle den Fleck so schnell wie möglich.
- Versuche nicht den Fleck auszureiben, sondern nimm ein trockenes (und natürlich ein sauberes) Tuch und tupfe den Fleck ab.
- Mit den speziellen Fleckenentfernern für Lederprodukte helfen Dir schlimmeres zu verhindern. 
Hast Du keines zu Hause, kannst Du es bei uns in Lyssach und im Onlineshop kaufen.
- Ist der Fleck riesig und hartnäckig, dann wird es Zeit den Fachmann herbei zu bellen. Er weiss, was zu tun ist.

 

Kunstleder

Hesch gwüsst? Der Unterschied von Kunstleder zu echtem Leder ist relativ klein und Kunstleder heisst heute zutage auch Textilleder.
Wenn Du die Schwerkraft von Deinem Essen und Getränken, wie ich, immer wieder testest,
empfehle ich Dir Möbelstück und Wohnaccessoires aus Textilleder zu kaufen.  

Ist nämlich super, da es einfach zum Reinigen ist. Alltäglichen Schmutz, wie Krümel und Staub,
kannst Du ganz einfach mit einem angefeuchteten Tuch (aber auch hier wieder ein sauberes) verwenden und drüber wischen.

Aber aufpassen! Ist es ein grösserer Fleck, dann nicht das Lederreinigungspflegemittel verwenden. Gäu?!

Für Kunstleder / Textilleder gibt es ein spezielles Reingungs- und Pflegeset.
Hast Du keines zu Hause, kannst du dieses bei uns in Lyssach und im Onlineshop kaufen.
Hilft hier das Reinigungsmittel nicht, dann wird es Zeit den Fachmann herbei zu bellen.
Er weiss auch hier, was zu tun ist.

 hardhat

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel