Chesterfield Sofas

Chesterfield Sofas - klassische Sitzmöbel im neuen Trend

Chesterfield Sofas – gegerbtes Rindsleder in kräftigen Farbentönen zu auffälligen Rautenmustern gefaltet und mithilfe von Lederknöpfen an den Rahmen befestigt, sorgt für den einzigartigen Charakter dieser Sitzmöbel. Die edle Optik des Chesterfield Sofas wird abgerundet durch eine kühle und angenehme Haptik. Vor allem im Sommer ein deutliches Plus! Da die Entenfederung direkt in die Polsterung integriert ist, verfügen Chesterfield Sofas zusätzlich über einen wesentlich besseren Sitzkomfort, als man es von anderen Sofas und Couches gewohnt ist. Weisst auch du den Stil und das edle Flair der Chesterfield Sofas zu schätzen, dann bist du bei Mutoni Möbel an der richtigen Adresse. In unserem Onlineshop und Möbelhaus führen wir Chesterfield-Sitzmöbel aller Art. Ob Chesterfield Sessel, 3er- oder 2er-Chesterfield-Sofas, Du entscheidest, welche Ausführung es sein soll! Wir verkaufen hochwertige Chesterfield-Sitzmöbel zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. 

weiterlesen
Chesterfield Sofas - klassische Sitzmöbel im neuen Trend Chesterfield Sofas – gegerbtes Rindsleder in kräftigen Farbentönen zu auffälligen Rautenmustern gefaltet und mithilfe von Lederknöpfen an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chesterfield Sofas

Chesterfield Sofas - klassische Sitzmöbel im neuen Trend

Chesterfield Sofas – gegerbtes Rindsleder in kräftigen Farbentönen zu auffälligen Rautenmustern gefaltet und mithilfe von Lederknöpfen an den Rahmen befestigt, sorgt für den einzigartigen Charakter dieser Sitzmöbel. Die edle Optik des Chesterfield Sofas wird abgerundet durch eine kühle und angenehme Haptik. Vor allem im Sommer ein deutliches Plus! Da die Entenfederung direkt in die Polsterung integriert ist, verfügen Chesterfield Sofas zusätzlich über einen wesentlich besseren Sitzkomfort, als man es von anderen Sofas und Couches gewohnt ist. Weisst auch du den Stil und das edle Flair der Chesterfield Sofas zu schätzen, dann bist du bei Mutoni Möbel an der richtigen Adresse. In unserem Onlineshop und Möbelhaus führen wir Chesterfield-Sitzmöbel aller Art. Ob Chesterfield Sessel, 3er- oder 2er-Chesterfield-Sofas, Du entscheidest, welche Ausführung es sein soll! Wir verkaufen hochwertige Chesterfield-Sitzmöbel zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Chesterfield Sofas – die Geschichte

Das erste Chesterfield Sofa wurde in England gefertigt. Hierfür wurde der berühmte Möbelbauer „Robert Adam“ beauftragt. Er bekam vom 4. Earl vom Chesterfield die Aufgabe, ein Sofa herzustellen, bei dem man aufrecht sitzen kann, das aber dennoch einen erstklassigen Sitzkomfort zu bieten hat – das erste Chesterfield Sofa wurde geboren. 

Heute wie damals werden echte Chesterfield-Sitzmöbel nur per Hand gefertigt. Hierfür wird als Erstes der traditionell aus Buchenholz bestehende Holzrahmen zusammengesetzt. Anschliessend wird in die Sitzflächen die Federung eingebracht, bevor das Sofa in der richtigen Form aufgepolstert wird. Im nächsten Schritt wird das Sofa mit Rindsleder bezogen und in die charakteristischen Chesterfield-Falten gelegt, die dann in symmetrischer Anordnung mit Lederknöpfen befestigt bzw. kaptioniert werden.

Wichtig: Chesterfield Sofas bekommen mit der Zeit aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses des Leders eine eigene Patina. Hierbei handelt es sich um einen völlig natürlichen Vorgang, der durch eine gute Pflege des Chesterfield Sofas unterstützt werden sollte. Achte darauf, dass du deine Chesterfield Sitzmöbel weder einer zu starken Lichtquelle noch einer direkten Sonneneinstrahlung aussetzt, um den natürlichen Alterungsprozess des Rindsleders nicht unnötig zu beschleunigen.

Natürlich sollte das Chesterfield Sofa auch nicht direkt neben einer starken Hitzequelle, wie einem Kachelofen oder einem Heizkörper, aufgestellt werden, da durch die starke Hitze dem Leder die natürliche Feuchtigkeit entzogen wird. Der Lederbezug trocknet aus und es zeigen sich unschöne Risse auf dem Bezug des Chesterfield Sofas. 

Chesterfield Sofa – die Pflege und Reinigung

Chesterfield Sitzmöbel sind auf eine regelmässige Pflege angewiesen, um Schäden zu vermeiden. Staube dein Chesterfield Sofa in regelmässigen Abständen mit einem fusselfreien Tuch ab. Je öfters umso besser, denn durch das Abstauben verhinderst du, dass die Lederstruktur Schaden nimmt. 

1-mal die Woche sollten Chesterfield Sitzmöbel abgesaugt werden, da sich vor allem nahe der Knöpfe und in den Falten, gerne der Dreck ansammelt. Nach dem Absaugen ist es zusätzlich nötig, den Sofabezug mit einer Lösung aus Natur- bzw. Neutralseife und warmen Wasser abzuwaschen. Trage auch mindestens einmal im Monat auf Dein Chesterfield Sitzmöbel Lederpflegemittel auf, um sicherzustellen, dass das Rindsleder weiterhin schön geschmeidig bleibt.


Wichtig: Sollten Essensreste und Ähnliches auf das Chesterfield Sofa gelangen, werden die groben Reste sofort mit einem Tuch entfernt. Für die Beseitigung tiefer sitzenden Schmutzes benötigst Du auch hier warmes Wasser und Natur- bzw. Neutralseife. Spüle den behandelten Fleck mit genügend Frischwasser nach, bevor du die Stelle mit einem weichen Wolltuch nachtrocknest. Finger weg von lösungsmittelhaltigen Reinigungsmitteln, da so der Lederbezug des Chesterfield Sofas Schaden nehmen würde.

Es sind 20 Produkte in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Es sind 20 Produkte in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Chesterfield Sofas – die Geschichte

Das erste Chesterfield Sofa wurde in England gefertigt. Hierfür wurde der berühmte Möbelbauer „Robert Adam“ beauftragt. Er bekam vom 4. Earl vom Chesterfield die Aufgabe, ein Sofa herzustellen, bei dem man aufrecht sitzen kann, das aber dennoch einen erstklassigen Sitzkomfort zu bieten hat – das erste Chesterfield Sofa wurde geboren. 

Heute wie damals werden echte Chesterfield-Sitzmöbel nur per Hand gefertigt. Hierfür wird als Erstes der traditionell aus Buchenholz bestehende Holzrahmen zusammengesetzt. Anschliessend wird in die Sitzflächen die Federung eingebracht, bevor das Sofa in der richtigen Form aufgepolstert wird. Im nächsten Schritt wird das Sofa mit Rindsleder bezogen und in die charakteristischen Chesterfield-Falten gelegt, die dann in symmetrischer Anordnung mit Lederknöpfen befestigt bzw. kaptioniert werden.

Wichtig: Chesterfield Sofas bekommen mit der Zeit aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses des Leders eine eigene Patina. Hierbei handelt es sich um einen völlig natürlichen Vorgang, der durch eine gute Pflege des Chesterfield Sofas unterstützt werden sollte. Achte darauf, dass du deine Chesterfield Sitzmöbel weder einer zu starken Lichtquelle noch einer direkten Sonneneinstrahlung aussetzt, um den natürlichen Alterungsprozess des Rindsleders nicht unnötig zu beschleunigen.

Natürlich sollte das Chesterfield Sofa auch nicht direkt neben einer starken Hitzequelle, wie einem Kachelofen oder einem Heizkörper, aufgestellt werden, da durch die starke Hitze dem Leder die natürliche Feuchtigkeit entzogen wird. Der Lederbezug trocknet aus und es zeigen sich unschöne Risse auf dem Bezug des Chesterfield Sofas. 

Chesterfield Sofa – die Pflege und Reinigung

Chesterfield Sitzmöbel sind auf eine regelmässige Pflege angewiesen, um Schäden zu vermeiden. Staube dein Chesterfield Sofa in regelmässigen Abständen mit einem fusselfreien Tuch ab. Je öfters umso besser, denn durch das Abstauben verhinderst du, dass die Lederstruktur Schaden nimmt. 

1-mal die Woche sollten Chesterfield Sitzmöbel abgesaugt werden, da sich vor allem nahe der Knöpfe und in den Falten, gerne der Dreck ansammelt. Nach dem Absaugen ist es zusätzlich nötig, den Sofabezug mit einer Lösung aus Natur- bzw. Neutralseife und warmen Wasser abzuwaschen. Trage auch mindestens einmal im Monat auf Dein Chesterfield Sitzmöbel Lederpflegemittel auf, um sicherzustellen, dass das Rindsleder weiterhin schön geschmeidig bleibt.


Wichtig: Sollten Essensreste und Ähnliches auf das Chesterfield Sofa gelangen, werden die groben Reste sofort mit einem Tuch entfernt. Für die Beseitigung tiefer sitzenden Schmutzes benötigst Du auch hier warmes Wasser und Natur- bzw. Neutralseife. Spüle den behandelten Fleck mit genügend Frischwasser nach, bevor du die Stelle mit einem weichen Wolltuch nachtrocknest. Finger weg von lösungsmittelhaltigen Reinigungsmitteln, da so der Lederbezug des Chesterfield Sofas Schaden nehmen würde.

Zuletzt angesehen