Regalwürfel

Regalwürfel sind die Chamäleons unter den Regalen - vielseitig einzusetzen und extrem wandelbar. Dabei lassen sich Regalwürfel individuell an jeden Stil anpassen. Verschiedene Materialien, Farben und unterschiedliche Größen - all das zeichnet die würfelförmigen Regale aus. Aber vor allem eins macht dieses System so unschlagbar, nämlich das Zusammenstellen der Regale nach eigenen Wünschen.

weiterlesen
Regalwürfel sind die Chamäleons unter den Regalen - vielseitig einzusetzen und extrem wandelbar. Dabei lassen sich Regalwürfel individuell an jeden Stil anpassen. Verschiedene Materialien, Farben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Regalwürfel

Regalwürfel sind die Chamäleons unter den Regalen - vielseitig einzusetzen und extrem wandelbar. Dabei lassen sich Regalwürfel individuell an jeden Stil anpassen. Verschiedene Materialien, Farben und unterschiedliche Größen - all das zeichnet die würfelförmigen Regale aus. Aber vor allem eins macht dieses System so unschlagbar, nämlich das Zusammenstellen der Regale nach eigenen Wünschen.

Keine Einschränkungen mit Regalwürfeln

Mit Regalwürfeln lassen sich selbst bei schrägen Decken und verwinkelten oder niedrigen Räumen gut Regale aufbauen. Da die Würfel je nach Belieben aufgestellt und zusammengestellt werden können, eignen sie sich super auch in engen Räumen.

Vielfältige Möglichkeiten

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - ob in Form einer Pyramide, an der Wand oder als normales Regal gestellt werden die Regalwürfel zu Raumteilern und Hinguckern. Durch die rechteckige Form entsteht viel Stauraum, auch für Dinge, die nicht jedermann sofort sehen soll. Denn die Regalwürfel gibt es natürlich auch mit Türen, Schubladen oder einem Schiebekorb. Besonders im Trend ist der Mix von verschiedenen Größen, sprich größere Regalwürfel mit kleinen Modellen dazwischen, welche dann ein Gesamtbild ergeben. Natürlich bieten die Würfel auch immer mal wieder Gelegenheit umzugestalten. In jedem Fall sorgen sie in jedem Raum für Ordnung und Stil.

Auf Material und Farbe kommt es an

Auch wenn Regalwürfel in jeden Raum gut zu integrieren sind, kommt es doch viel auf das Material an. In Wohn- und Schlafbereich eignen sich beispielsweise am besten Würfel aus Holz. Massivholz ist stabil genug, um auch schwerere Dinge wie Bücher tragen zu können. Hier entscheidet dann der persönliche Geschmack über dunkles oder eher helles Holz. Wer den Industrial - Stil lebt, hat natürlich auch die Auswahl zwischen Regalwürfeln aus Metall. Diese machen sich auch in Büros sehr gut. Modelle aus Kunststoff zum Beispiel passen sehr gut in Küche und Bad. Das Material ist leicht abwaschbar und verträgt etwas Nässe und Feuchtigkeit. Bei Regalwürfeln aus Kunststoff oder ähnlichen Materialien wird die Farbauswahl natürlich größer.

Freie und individuelle Ordnung

Heutzutage möchte jeder seinen Stil ausleben, und auch ausprobieren und ändern - mit Regalwürfeln ist das problemlos möglich. Sie können kinderleicht umgestellt oder an die Wand gehängt werden, sind manchmal Nachttisch und manchmal im Kinderzimmer die letzte Rettung. Denn bei all den Möglichkeiten vereinen die Regalwürfel vor allem zwei Dinge, nämlich Ordnung und Individualität.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  

Keine Einschränkungen mit Regalwürfeln

Mit Regalwürfeln lassen sich selbst bei schrägen Decken und verwinkelten oder niedrigen Räumen gut Regale aufbauen. Da die Würfel je nach Belieben aufgestellt und zusammengestellt werden können, eignen sie sich super auch in engen Räumen.

Vielfältige Möglichkeiten

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - ob in Form einer Pyramide, an der Wand oder als normales Regal gestellt werden die Regalwürfel zu Raumteilern und Hinguckern. Durch die rechteckige Form entsteht viel Stauraum, auch für Dinge, die nicht jedermann sofort sehen soll. Denn die Regalwürfel gibt es natürlich auch mit Türen, Schubladen oder einem Schiebekorb. Besonders im Trend ist der Mix von verschiedenen Größen, sprich größere Regalwürfel mit kleinen Modellen dazwischen, welche dann ein Gesamtbild ergeben. Natürlich bieten die Würfel auch immer mal wieder Gelegenheit umzugestalten. In jedem Fall sorgen sie in jedem Raum für Ordnung und Stil.

Auf Material und Farbe kommt es an

Auch wenn Regalwürfel in jeden Raum gut zu integrieren sind, kommt es doch viel auf das Material an. In Wohn- und Schlafbereich eignen sich beispielsweise am besten Würfel aus Holz. Massivholz ist stabil genug, um auch schwerere Dinge wie Bücher tragen zu können. Hier entscheidet dann der persönliche Geschmack über dunkles oder eher helles Holz. Wer den Industrial - Stil lebt, hat natürlich auch die Auswahl zwischen Regalwürfeln aus Metall. Diese machen sich auch in Büros sehr gut. Modelle aus Kunststoff zum Beispiel passen sehr gut in Küche und Bad. Das Material ist leicht abwaschbar und verträgt etwas Nässe und Feuchtigkeit. Bei Regalwürfeln aus Kunststoff oder ähnlichen Materialien wird die Farbauswahl natürlich größer.

Freie und individuelle Ordnung

Heutzutage möchte jeder seinen Stil ausleben, und auch ausprobieren und ändern - mit Regalwürfeln ist das problemlos möglich. Sie können kinderleicht umgestellt oder an die Wand gehängt werden, sind manchmal Nachttisch und manchmal im Kinderzimmer die letzte Rettung. Denn bei all den Möglichkeiten vereinen die Regalwürfel vor allem zwei Dinge, nämlich Ordnung und Individualität.

Zuletzt angesehen