Schreibtische

Schreibtische für Kinder und Jungend

Welchen Raum Sie für Ihren Arbeitsplatz aussuchen, hängt davon ab, welche Art von Tätigkeit Sie darin verrichten möchten, ob Sie sich ganztags oder nur stundenweise dort aufhalten, ob Sie mitten im Familientrubel arbeiten können oder ob Geräusche und der Anblick von ungespültem Geschirr und vollen Wäschekörben Sie zu sehr ablenken. Manche Tätigkeiten erfordern viel Tischfläche, andere besonders viel Stauraum. Machen Sie sich zunächst eine Liste von allen Dingen, die Sie zur Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes brauchen, bevor Sie nach einem geeigneten Ort dafür suchen.

weiterlesen
Schreibtische für Kinder und Jungend Welchen Raum Sie für Ihren Arbeitsplatz aussuchen, hängt davon ab, welche Art von Tätigkeit Sie darin verrichten möchten, ob Sie sich ganztags oder nur... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schreibtische

Schreibtische für Kinder und Jungend

Welchen Raum Sie für Ihren Arbeitsplatz aussuchen, hängt davon ab, welche Art von Tätigkeit Sie darin verrichten möchten, ob Sie sich ganztags oder nur stundenweise dort aufhalten, ob Sie mitten im Familientrubel arbeiten können oder ob Geräusche und der Anblick von ungespültem Geschirr und vollen Wäschekörben Sie zu sehr ablenken. Manche Tätigkeiten erfordern viel Tischfläche, andere besonders viel Stauraum. Machen Sie sich zunächst eine Liste von allen Dingen, die Sie zur Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes brauchen, bevor Sie nach einem geeigneten Ort dafür suchen.

In Räumen, die für unterschiedliche Nutzungen zur Verfügung stehen müssen, sollten auch die Möbel stilistisch und funktional so flexibel sein, dass sie verschiedenen Zwecken dienen können. So kann ein Esstisch zum Beispiel auch als Schreibtisch genutzt werden. Eine Regalwand ist besonders praktisch, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe des Schreibtischs befindet. Aktenordner können sehr schwer und unhandlich werden, deshalb stellt man sie am besten in ein Fach auf mittlerer Höhe. Sehr praktisch ist ein Schreibtisch mit Schubladen, Hängeregisterauszug und ausziehbarer Tastaturauflage. In einen Schlaf-/Arbeitsraum passt am besten ein schlichter, auf das übrige Mobiliar abgestimmter Schreibtisch. Auch wenn Sie nicht täglich in Ihrem Home-Office arbeiten, nehmen Sie sich Zeit für die Planung eines ergonomischen und gut ausgeleuchteten Arbeitsplatzes.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis

In Räumen, die für unterschiedliche Nutzungen zur Verfügung stehen müssen, sollten auch die Möbel stilistisch und funktional so flexibel sein, dass sie verschiedenen Zwecken dienen können. So kann ein Esstisch zum Beispiel auch als Schreibtisch genutzt werden. Eine Regalwand ist besonders praktisch, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe des Schreibtischs befindet. Aktenordner können sehr schwer und unhandlich werden, deshalb stellt man sie am besten in ein Fach auf mittlerer Höhe. Sehr praktisch ist ein Schreibtisch mit Schubladen, Hängeregisterauszug und ausziehbarer Tastaturauflage. In einen Schlaf-/Arbeitsraum passt am besten ein schlichter, auf das übrige Mobiliar abgestimmter Schreibtisch. Auch wenn Sie nicht täglich in Ihrem Home-Office arbeiten, nehmen Sie sich Zeit für die Planung eines ergonomischen und gut ausgeleuchteten Arbeitsplatzes.

Zuletzt angesehen