Sonnenschirme

Sonnenschutz – Entspannt die Wärme geniessen

Ein Sonnenschutz für den eigenen Garten oder Balkon hat viele Vorteile. Die Mittagssonne steht am Himmel und nichts wäre gemütlicher als mit einer Tasse Kaffee auf den neuen Gartenmöbeln zu entspannen. Um auch die heissen Tage ohne Sonnenbrand und blendende Sonnenstrahlen entspannt im Garten verbringen zu können, fehlt aber noch der passende Sonnenschutz. Denn mit zusammengekniffenen Augen ein Buch auf der Sonnenliege lesen, kann einem die Sommerlaune schnell verderben. Nicht nur sind oft Kopfschmerzen die Folge, die hohe UV-Strahlung der Du auf Dauer ohne Sonnen- und Sichtschutz ausgesetzt bist, ist nicht gut für Deine Haut und Augen.

weiterlesen
Sonnenschutz – Entspannt die Wärme geniessen Ein Sonnenschutz für den eigenen Garten oder Balkon hat viele Vorteile. Die Mittagssonne steht am Himmel und nichts wäre gemütlicher als mit einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sonnenschirme

Sonnenschutz – Entspannt die Wärme geniessen

Ein Sonnenschutz für den eigenen Garten oder Balkon hat viele Vorteile. Die Mittagssonne steht am Himmel und nichts wäre gemütlicher als mit einer Tasse Kaffee auf den neuen Gartenmöbeln zu entspannen. Um auch die heissen Tage ohne Sonnenbrand und blendende Sonnenstrahlen entspannt im Garten verbringen zu können, fehlt aber noch der passende Sonnenschutz. Denn mit zusammengekniffenen Augen ein Buch auf der Sonnenliege lesen, kann einem die Sommerlaune schnell verderben. Nicht nur sind oft Kopfschmerzen die Folge, die hohe UV-Strahlung der Du auf Dauer ohne Sonnen- und Sichtschutz ausgesetzt bist, ist nicht gut für Deine Haut und Augen.

Mit einem Sonnenschutz die Schattenseiten geniessen zu können, kann durchaus eine willkommene Abwechslung sein. Erfrischt von der Sonne geküsst, ein ruhiges schattiges Plätzchen im Garten oder auf dem Balkon zu haben, macht die Lieblingsjahreszeit noch viel schöner.

Der optimale Sonnen- und Sichtschutz für Ihr Gartenparadies

Die eigenen Ansprüche machen das eigene Gartenparadies erst perfekt. Deshalb ist es wichtig, den perfekten Sonnenschutz zu finden.

Klassische Stockschirme lassen Ihre Gäste bei einem netten Grillabend nicht im Stich. Mit seiner Standfestigkeit gibt der Stockschirm gleichmässig Schatten und steht auch bei leichtem Wind wie eine Eins. Der Schirm ist ausserdem höhenverstellbar und der obere Teil lässt sich leicht abknicken. So haben die Sonnenstrahlen auch bei Sonnenuntergang keine Chance. Genisssse  den Tag bis in die späten Abendstunden, bringe am Sonnen- und Sichtschutz  eine LED-Lampe für Sonnenschirme im Inneren des Schirms an.

Freiarmschirme sind ebenso flexibel wie der Stockschirm. So lässt sich der Freiarmschirm in der Höheneinstellung und im Winkel der Sonneneinstrahlung individuell anpassen. Da der Sonnenschutz in mehrere Richtungen drehen ist, eignet er sich besonders für grössere Flächen und bietet so den ganzen Tag Schutz vor der Sonne.

Welcher Sonnenschutz ist der richtige?

Nicht nur die passenden Gartenmöbel, die Farbe für das Gartenhäuschen oder die Auswahl ihrer Pflanzenwelt ist entscheidend für das Wohlfühlgefühl im Garten. Hakt es am Sonnenschutz, geht die Freude leicht abhanden. „Zu heiss in der Sonne“ soll keine Ausrede sein den ganzen Tag im Haus zu verbringen.  

  • Der richtige Sonnen- und Sichtschutz ist schnell gefunden, dafür solltest Du Dir nur folgenden Fragen beantworten:
  • Wie gross ist die Fläche, die Ihr Sonnen- und Sichtschutz bedecken soll?
  • Magst Du es schlicht oder möchtest Du Farbe bekennen?
  • Verbringst Du auch bei Regen Zeit im Garten und möchtest daher, dass Dein Schirm wasserdicht ist?
  • Mit welchem Schirmständer möchtest Du den Sonnenschutz aufstellen?

Ein Sonnenschutz eignet sich nicht nur für Balkone oder Terrassen. Schliesslich möchtest Du Dich im Garten ebenso vor der Sonne schützen! Wenn noch nicht der passende Sonnenschutz dabei ist, einfach mal einen Blick in unsere Ecke mit Pavillons und Gartenzelten werfen – hier wirst Du bestimmt fündig.

Wir nehmen Dich mit auf eine Reise in eine andere Welt und verwandeln Deinen Garten, den eigenen Balkon oder die Terrasse im Handumdrehen in ein Wohlfühlparadies. Und was ist, wenn der Winter kommt? Nicht traurig sein! Mutoni hat auch die passenden Schutzhüllen für Gartenmöbel und den Sonnen- und Sichtschutz. Denn der nächste Sommer kommt bestimmt!

Daneben kommt der Rollo im privaten Bereich in den letzten Jahren auch verstärkt zum Einsatz und gehört schon zum Standard in und an Fensternischen sobald sonst keine Verdunklungsmöglichkeit wie Rollläden oder Klappläden vorhanden sind oder eingesetzt sogar als alternativer und aussergewöhnlicher Sonnenschutz.
Rollos gibt es in zahlreichen Ausführungen vom Plissee in Spitze, über robuste Teile in Bambus, Jute oder Bast, als Stoffrollo und in Aluqualität. Die Montage erfolgt unterschiedlich und richtet sich gewissermassen nach dem jeweiligen ausgesuchten Modell. Lichtschutz Rollos bekommt man heute in allen Farben - in uni, bunt, gemustert und mit Druck oder Blumenmustern, dabei stehen fast alle gängige Grössen von mini bis in XXL zur Verfügung - alle anderen Sondermasse gibt es auch, dann allerdings als Massanfertigung, die etwas teure sind beim Kauf, wie die Rollos in Standardgrösse. Falls man doch im Frühjahr oder Sommer dringend die neue Sitzgruppe für den Garten benötigt, lohnt ein Blick in die Angebote bei Mutoni unter Sale.

Auch dort werden gelegentlich Gartenmöbel angeboten und diese sind meist sehr günstig. Allerdings darf man hier keine allzu hohen Ansprüche an Qualität und Design stellen. Handwerklich begabte Bastler können auch auf dem Flohmarkt oder bei Haushaltsauflösungen Gartenmöbel finden. Diese benötigen zwar meist ein wenig Reparatur und ein wenig Verschönerung. Dafür hat man dann ein wirkliches Unikat im Garten stehen. Oder wer hat schon sonst noch beispielsweise einen alten Strandkorb im Garten auf der Wiese stehen? Und wenn das alles nichts hilft: Auch im Hochsommer gilt, dass Gartenmöbel vom Baumarkt meistens billiger sind als solche aus dem Möbelhaus.

Vorteile Aussensonnenschutz mit Sonnenschirmen

Nicht nur die Intensität des einfallenden Sonnenlichts kann durch einen Aussensonnen reguliert werden. Gerade in den Sommermonaten kann ein ausgewogenes kühles Raumklima dadurch erzeugt werden, dass der Aussenschutz komplett ausgezogen ist. Dies trägt dazu bei, die schattigen Flächen zu erhöhen und ein angenehmes Mikroklima in Innenbereichen oder auf Terrassen und Freiflächen zu schaffen. Ganz anders sind die Vorteile beim Aussensonnenschutz, wenn es um kältere Jahreszeiten geht. Im Rahmen des wirtschaftlichen und effizienten Verbrauchs an Heizenergie können durch geöffnete Elemente beim Aussenschutz wärmende Sonnenstrahlen in die Räume eindringen und diese zusätzlich aufheizen. Darüber hinaus trägt ein moderner Aussensonnenschutz dazu bei, dass weniger Wärmeenergie durch die unzureichend gedämmten Fenster und Türen verloren gehen kann. Aus diesem Grund sind die Vorzüge beim Aussensonnenschutz sowohl bei normalen Gebäuden als auch bei ökologisch wertvollen Passiv- und Niederigenergiehäusern willkommen.

Effektive Werkstoffe für den Aussensonnenschutz

Die Palette an Materialien, welche für die Herstellung der Erzeugnisse Aussensonnenschutz zur Verfügung stehen, ist überaus umfangreich. Neben künstlich erzeugten Stoffen sind es in zunehmendem Masse die Naturmaterialien wie Holz und Bambus. Eine bevorzugtes Ausgangsmaterial für einen Aussensonnenschutz ist aus der Gruppe der Leichtmetalle das Aluminium. Aluminium ist ebenso leicht wie verschiedene textile Stoffe, welche als sogenannte Markisenstoffe aus derben Geweben bestehen. Ausserdem sind diese Substanzen für einen langlebigen Aussensonnenschutz unempfindlich gegenüber Korrosion und fast wartungsfrei.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mit einem Sonnenschutz die Schattenseiten geniessen zu können, kann durchaus eine willkommene Abwechslung sein. Erfrischt von der Sonne geküsst, ein ruhiges schattiges Plätzchen im Garten oder auf dem Balkon zu haben, macht die Lieblingsjahreszeit noch viel schöner.

Der optimale Sonnen- und Sichtschutz für Ihr Gartenparadies

Die eigenen Ansprüche machen das eigene Gartenparadies erst perfekt. Deshalb ist es wichtig, den perfekten Sonnenschutz zu finden.

Klassische Stockschirme lassen Ihre Gäste bei einem netten Grillabend nicht im Stich. Mit seiner Standfestigkeit gibt der Stockschirm gleichmässig Schatten und steht auch bei leichtem Wind wie eine Eins. Der Schirm ist ausserdem höhenverstellbar und der obere Teil lässt sich leicht abknicken. So haben die Sonnenstrahlen auch bei Sonnenuntergang keine Chance. Genisssse  den Tag bis in die späten Abendstunden, bringe am Sonnen- und Sichtschutz  eine LED-Lampe für Sonnenschirme im Inneren des Schirms an.

Freiarmschirme sind ebenso flexibel wie der Stockschirm. So lässt sich der Freiarmschirm in der Höheneinstellung und im Winkel der Sonneneinstrahlung individuell anpassen. Da der Sonnenschutz in mehrere Richtungen drehen ist, eignet er sich besonders für grössere Flächen und bietet so den ganzen Tag Schutz vor der Sonne.

Welcher Sonnenschutz ist der richtige?

Nicht nur die passenden Gartenmöbel, die Farbe für das Gartenhäuschen oder die Auswahl ihrer Pflanzenwelt ist entscheidend für das Wohlfühlgefühl im Garten. Hakt es am Sonnenschutz, geht die Freude leicht abhanden. „Zu heiss in der Sonne“ soll keine Ausrede sein den ganzen Tag im Haus zu verbringen.  

  • Der richtige Sonnen- und Sichtschutz ist schnell gefunden, dafür solltest Du Dir nur folgenden Fragen beantworten:
  • Wie gross ist die Fläche, die Ihr Sonnen- und Sichtschutz bedecken soll?
  • Magst Du es schlicht oder möchtest Du Farbe bekennen?
  • Verbringst Du auch bei Regen Zeit im Garten und möchtest daher, dass Dein Schirm wasserdicht ist?
  • Mit welchem Schirmständer möchtest Du den Sonnenschutz aufstellen?

Ein Sonnenschutz eignet sich nicht nur für Balkone oder Terrassen. Schliesslich möchtest Du Dich im Garten ebenso vor der Sonne schützen! Wenn noch nicht der passende Sonnenschutz dabei ist, einfach mal einen Blick in unsere Ecke mit Pavillons und Gartenzelten werfen – hier wirst Du bestimmt fündig.

Wir nehmen Dich mit auf eine Reise in eine andere Welt und verwandeln Deinen Garten, den eigenen Balkon oder die Terrasse im Handumdrehen in ein Wohlfühlparadies. Und was ist, wenn der Winter kommt? Nicht traurig sein! Mutoni hat auch die passenden Schutzhüllen für Gartenmöbel und den Sonnen- und Sichtschutz. Denn der nächste Sommer kommt bestimmt!

Daneben kommt der Rollo im privaten Bereich in den letzten Jahren auch verstärkt zum Einsatz und gehört schon zum Standard in und an Fensternischen sobald sonst keine Verdunklungsmöglichkeit wie Rollläden oder Klappläden vorhanden sind oder eingesetzt sogar als alternativer und aussergewöhnlicher Sonnenschutz.
Rollos gibt es in zahlreichen Ausführungen vom Plissee in Spitze, über robuste Teile in Bambus, Jute oder Bast, als Stoffrollo und in Aluqualität. Die Montage erfolgt unterschiedlich und richtet sich gewissermassen nach dem jeweiligen ausgesuchten Modell. Lichtschutz Rollos bekommt man heute in allen Farben - in uni, bunt, gemustert und mit Druck oder Blumenmustern, dabei stehen fast alle gängige Grössen von mini bis in XXL zur Verfügung - alle anderen Sondermasse gibt es auch, dann allerdings als Massanfertigung, die etwas teure sind beim Kauf, wie die Rollos in Standardgrösse. Falls man doch im Frühjahr oder Sommer dringend die neue Sitzgruppe für den Garten benötigt, lohnt ein Blick in die Angebote bei Mutoni unter Sale.

Auch dort werden gelegentlich Gartenmöbel angeboten und diese sind meist sehr günstig. Allerdings darf man hier keine allzu hohen Ansprüche an Qualität und Design stellen. Handwerklich begabte Bastler können auch auf dem Flohmarkt oder bei Haushaltsauflösungen Gartenmöbel finden. Diese benötigen zwar meist ein wenig Reparatur und ein wenig Verschönerung. Dafür hat man dann ein wirkliches Unikat im Garten stehen. Oder wer hat schon sonst noch beispielsweise einen alten Strandkorb im Garten auf der Wiese stehen? Und wenn das alles nichts hilft: Auch im Hochsommer gilt, dass Gartenmöbel vom Baumarkt meistens billiger sind als solche aus dem Möbelhaus.

Vorteile Aussensonnenschutz mit Sonnenschirmen

Nicht nur die Intensität des einfallenden Sonnenlichts kann durch einen Aussensonnen reguliert werden. Gerade in den Sommermonaten kann ein ausgewogenes kühles Raumklima dadurch erzeugt werden, dass der Aussenschutz komplett ausgezogen ist. Dies trägt dazu bei, die schattigen Flächen zu erhöhen und ein angenehmes Mikroklima in Innenbereichen oder auf Terrassen und Freiflächen zu schaffen. Ganz anders sind die Vorteile beim Aussensonnenschutz, wenn es um kältere Jahreszeiten geht. Im Rahmen des wirtschaftlichen und effizienten Verbrauchs an Heizenergie können durch geöffnete Elemente beim Aussenschutz wärmende Sonnenstrahlen in die Räume eindringen und diese zusätzlich aufheizen. Darüber hinaus trägt ein moderner Aussensonnenschutz dazu bei, dass weniger Wärmeenergie durch die unzureichend gedämmten Fenster und Türen verloren gehen kann. Aus diesem Grund sind die Vorzüge beim Aussensonnenschutz sowohl bei normalen Gebäuden als auch bei ökologisch wertvollen Passiv- und Niederigenergiehäusern willkommen.

Effektive Werkstoffe für den Aussensonnenschutz

Die Palette an Materialien, welche für die Herstellung der Erzeugnisse Aussensonnenschutz zur Verfügung stehen, ist überaus umfangreich. Neben künstlich erzeugten Stoffen sind es in zunehmendem Masse die Naturmaterialien wie Holz und Bambus. Eine bevorzugtes Ausgangsmaterial für einen Aussensonnenschutz ist aus der Gruppe der Leichtmetalle das Aluminium. Aluminium ist ebenso leicht wie verschiedene textile Stoffe, welche als sogenannte Markisenstoffe aus derben Geweben bestehen. Ausserdem sind diese Substanzen für einen langlebigen Aussensonnenschutz unempfindlich gegenüber Korrosion und fast wartungsfrei.

Zuletzt angesehen